Neuer Booster 2.0 entwickelt

Die Konsequenz aus dem Test für Heizung und die neuen Lüfter ist eine Neuentwicklung des Boosters.

Ein wenig Zeichnen und dem Lasern aus 2mm Edelstahl steht nichts mehr im Wege!

Update: Prototyp wurde gelasert und funktioniert wie gewünscht! :)

Features:

  • Lamellen für die Optimierung des Luftstromes
  • Generische Seitenteile, austauschbar
  • Power: 3x Enermax D.F. Storm 12cm (jeweils 260m³/min)
  • UV Desinfektion und Heizung intern verbaut
  • auf mehrere Arten verwendbar (oben, unten, hängend…)
    • Wirklich ein starker Luftstrom um Eisbildung entgegen zu wirken

benötigte Hardware

Lüfter unter Vollgas

[fvplayer id=”2″]

Zusammenbau

3 comments on “Neuer Booster 2.0 entwickelt”

  1. Christian Siegmeier Antworten

    Hallo. Euer booster 2.0 ist ja mal der Hammer. Das ist das Gerät wonach ich seid Monaten suche. Ich habe alle grundlegenden Sachen ( Kühli , Steuerung , und und und ) alles zusammen. Aber die UV entkeimung hab ich bisher nicht das gefunden was ich suche.

    Lange Rede kurzer Sinn. Kann ich solch ein tolles Teil kaufen?

    Mit freundlichen Grüßen Brat_Pitt

    • valki valki Antworten

      Hi BRad_Pitt,
      Zu Kaufen gibts hier nichts – ich habe alles kostenfrei veröffentlicht :-)
      Die DXF Files vom Booster sind wie alles andere im Repo auf git.valki.com zu finden (einfach User anlegen und von mir freischalten lassen).
      Die Files kannst beim Laserschneider deines Vertrauens hochladen und kriegst die Bleche dann zugeschickt…
      lg

  2. Pingback: Projekt: Altersheim (Update) | valki.com

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.