Installation openAger

Ganze Anleitung lesen, dann durchführen 🙂

  • Hardware
    • Schrank umbauen
      • Aktorenkabel verlegen
        • etwaige Thermostaten abklemmen / umgehen
        • Kühlkompressor anschliessen
        • Feuchtraumdosen für Feuchter/Entfeuchter installieren
      • Sensorenkabel verlegen
      • eventuell Beleuchtung anpassen
      • eventuell Boosteranschlüsse vorbereiten
    • Steuerbox aufbauen
      • Platine bestücken und löten (Tutorial)
      • Relais/SSR Board anschliessen
      • Aktoren und Sensoren ans Relaisboard anschliessen (Tips hier)
        • fix verlöten, JHT Stecker oder Terminals
  • Software
    • Paket runterladen: Download entfernt -> bitte auf git.valki.com anmelden und Freischaltung für das Repo anfordern
    • Cloudteil (Tutorial)
      • Nodered und MQTT Broker einrichten (egal ob Selbsthosting, ein fertiges Image oder irgendeinen Dienst)
      • Verwendete node_modules einbinden!
      • Zugangsdaten mysql etc. pflegen!
      • Evtl. die dump Files im Node-Verzeichnis anlegen und beschreibbar machen (scale1.dump, scale2.dump, scale3.dump, scale4.dump, starter.dump)
    • ESP32 / lokaler Teil
        • Arduinocore für ESP installieren – einfach dieser Anleitung folgen: https://github.com/espressif/arduino-esp32   (zb. „Instructions for Windows“)
        • abhängige Bibliotheken installieren… aus dem Web (besser weil aktuell) oder aus dem Downloadpaket
        • Zugangsdaten für den MQTT Dienst einrichten und dann das Ganze kompilieren/hochladen 
      • Einrichtung
        • zb. mit Handy mit dem Accesspoint „openAger“ verbinden und das zu verwendende WLAN konfigurieren (findet sich auch hier beschrieben)