openAger – Bilderstory

Da immer wieder Fragen nach Fotos kommen – hier die komplette Bilderstory über den Bau des openAgers! Aller Anfang – der Prototyp Migration vom Breadboard auf die Prototyping PCB Umbau der Komponenten und Wägzelleneinbau Umbau auf Platine V1.1 Erster Fleischdurchlauf Die Whisky – Mumie Nikolaus, das schottische Hochland DryAging mit Brunopowered by Tyrolean BBQ Association – das

Read More

FAQ zur Bedienung

Wie bedient man die Oberfläche? Mangels einer ordentlichen Doku hier quick & dirty ein paar Informationen zur Bedienung des openAgers, gegliedert nach den jeweiligen Seiten der nodeRed Oberfläche. Home Sensors hier finden sich die primären Anzeigen zur inneren Temperatur / Luftfeuchte (Humidity), der Temperatur Abweichung (Deviation) und die Temperatur / Luftfeuchte ausserhalb des Schrankes. Die

Read More

Tutorial: Dry Aging

Nachdem kurz erklärt wurde wie man : die Platine aufbaut die Verkabelung macht die Software einrichtet den Schrank direkt übers Handy steuert und dem openAger an sich… …soll hier kurz das Wichtigste über das Dry Aging zusammengetragen werden! Was ist Dry Aging? Frisch geschlachtetes Fleisch kann nicht sofort konsumiert werden, da noch verschiedene biochemische Prozesse

Read More

Tutorial: Verkabelung

Bei der Verkabelung gibt es ein paar Dinge zu berücksichtigen. Dass sämtliche Arbeiten am Schrank nur bei 100% Trennung vom Strom erfolgen sollte und bei falscher Verkabelung ein hohes Gefahrenpotential birgt soll hier nochmal erwähnt sein. Alles auf eigene Gefahr! Wie die Platine aufgebaut wird, erfährt ihr hier – danach wollt ihr wohl wissen wie

Read More

Tutorial: openAger Platine aufbauen

Was vom Hardwarebedarf wird für die Platine selbst benötigt? Platine 4x HX711 Wägzellen Link ESP32 Devkit1 oder DevkitC  Amazon oder Ali r MCP23017  Portexpander + Sockel Amazon  TCA9548A i2C Multiplexer Amazon  Levelshifter Amazon Stromversorgung 12V-> 5V Buck Amazon 1x 10k Ohm Widerstand 2x Kondensator (47 und 100 uF) optional JST-XH Stecker für die Platine Amazon Fertig! Die nächsten Schritte: Bereitstellen der

Read More