Downloads

Auf der Suche nach einem Grill oder dem Reifeschrank? Looking for the grills or openAger? Download here - free registration needed!

AV7 Bootprozess

Um künftig Änderungen am System durchzuführen wie bspw. die Implementierung von Diensten wie init.d oder cron ist es notwendig, die Startprozedur genauer anzusehen und eine Möglichkeit des Scriptaufrufs möglichst nah am /init zu finden. Hauptkomponenten des Bootvorganges Bootloader Der Bootloader ist grundsätzlich das erste Programm, welches beim Starten des Systems gestartet wird. Technisch gesehen ist er

Read More

Wunschliste AV7

Diese Infos hier dienen nur intern zur Dokumentation – die Wunschliste und Todos für das AV7: grün = erledigt im CustomROM, hellgrün = erledigt im Stock ROM must have: wieder einen insecure Kernel verwenden die Partitionen wie Kiki einrichten (dh. größeres System und die sdcard richtig gemountet) Bug in der Radioapp (Sender stumm) beheben Brummen

Read More

Analyse AV7 Teil 2

Reverse Engineering: Serial / JTAG  (Artikel noch in Schreibphase!) Um notfalls einen zerschossenen Bootloader neu zu flashen Debugmessages beim Booten zu beobachten oder gar eine Shell zu erhalten, wäre JTAG oder wenigstens ein serieller Zugang wichtig. Ohne Dokumentation nicht ganz trivial – aber nicht unmöglich. Bei der optischen Untersuchung der Platine fallen mehrere Anschlüsse und

Read More

Analyse AV7 + plus build.prop Mod

Objekt: Autoradio auf Androidbasis Ziel kurzfristig: Verbesserungen wie insecure Kernel, Mountpunkte, Repartitionierung Ziel langfristig: Custom Kernel, gglfs. Portierung von CM Invalid Displayed Gallery  Im ersten Schritt geht es erst einmal um die Informationsbeschaffung: Analyse der Partitionen (cat (/proc/partitions): 179 0 3866624 mmcblk0 <– Device Interner Speicher 179 1 512 mmcblk0p1 <– Bootloader STAGE 2 (uboot.bin) –

Read More

Sicherheit am Mobiltelefon

Ein keiner Testlauf im lokalen Netzwerk Aus aktuellem Anlass ein kurzer Demolauf im lokalen Netzwerk für die neugierigen, lernwilligen Kollegen. Die Werkzeuge: ein Netzwerk 192.168.2.0/24, Kali Linux, Notebook mit Interface auf wlan0 und 192.168.2.89. Ziel: Das Handy eines Besuchers. Als erstes mittels ifconfig den Namen des Netzwerkinterfaces nachschlagen und dann mittels arp-scan -l -I NAME

Read More